Autoren Steckbrief

Mein Name ist: Tamara Ferchichi

Pseudonym: P.& T. Ferbeth (mit einer Co-Autorin) und Mara Miditello

Ich bin geboren am: 17. Juni.

Ich wohne in: Hessen /Frankfurt

Meine Familie: Ist mit fünf Kindern sehr groß.

Mein Beruf: In erster Linie Mutter und Ehefrau. In zweiter Linie Autorin, dabei wollte ich immer Zahnärztin werden.

Meine Bücher: Mit meiner Co-Autorin schreibe ich an der Trilogie rund um den Bund der Enigmar. Bereits erschienen ist Band1 Custodias Blut. Band 2 ist im März 2015 erschienen und Band 3 liegt aktuell beim Verlag. Zudem schreibe ich im Moment an einem Fantasy Roman und an einem Erotik Roman. Die beide, wenn alles klappt und meine Zeit es zulässt, im Herbst/Winter 2015 unter dem Pseudonym Mara Miditello erscheinen.

Veröffentlichungen, die geplant sind: s. o.

Meine Hompage/Blog/Facebookseite: www.facebook.de/ptferbeth und www.facebook.de/maramiditello Homepage ist in Arbeit.

Wie ich zum Schreiben gekommen bin: Meine Freundin hat mich per SMS dazu überredet.

Seit wann ich schreibe: Ich schreibe bereits mehr als drei Jahre. Was zu Anfang eher ein Zeitvertreib war, wurde schnell ernst und mittlerweile treibt mich die Leidenschaft dazu, jeden Tag den Geschichten Leben einzuhauchen.

Mein persönliches Lieblingsbuch als Kind: Loch Ness

Mein persönliches Lieblingsbuch heute: Da möchte ich mich nicht auf eins festlegen. Es gibt so viele tolle Bücher von wahnsinnig guten Autoren und Autorinnen.

Mein Lieblingsbuchgenre: Fantasy

Mein Lieblingsort zum Lesen: Eigentlich lese ich auf der Couch, eingehüllt in eine Decke sehr gerne. Aber auch das Bett kann mitunter ein gemütlicher Ort zum Lesen sein.

Mein Vorbild/er ist/sind ... Ich habe kein Vorbild. Ich halte es eher so: Faber est suae quisque fortunae (Jeder ist seines Glückes Schmied)

Meine Inspiration: Das sind die Menschen, mit denen ich tagtäglich zu tun habe. Aber auch meine eigene Fantasy, lässt mich immer wieder Neues sehen und erleben. Zeitweilig sind es auch Orte, die ich besuche oder über die ich diverse Recherchen einhole und dabei neues entdecke.

Mein perfekter Tag: Aufstehen. Kaffee trinken. Schreiben.

So entspanne ich: Ich bin leidenschaftliche World of Warcraft Spielerin - allerdings wird meine Zeit dafür immer knapper.

Mein größter Traum / Wunsch: In erster Linie natürlich gesund zu bleiben. Ebenso wünsche ich mir das für meinen Mann und meine Kinder.

Mein schönstes Erlebnis: Das ist erst ein paar Tage her. Ich wurde auf der Straße auf Custodias Blut angesprochen und habe mich wie ein Star gefühlt.

Mein verrücktestes Erlebnis: Ich hatte eine Sex-Szene geschrieben, eine sehr detaillierte. Doch anstatt sie meiner Co-Autorin per Mail zuzuschicken, habe ich sie einem Freund zugeschickt. Der war natürlich sehr angetan, jedoch musste ich ihm dann sagen, das diese Mail nicht für ihn gedacht war. Mir war das sehr peinlich.

Meine Laster: Abgesehen davon, dass ich Schokolade und Co anhimmle, habe ich keine Laster.

Meine Vorlieben: Die willst du nicht wirklich wissen! Oder?

Mein Lieblingszitat/ Lieblingsspruch: You can close your eyes of something you don´t want to see, but you can´t close your heart of something you don´t want to feel.